Unsere kaufmännischen Leistungen betreffen die komplette Geldverwaltung für die Eigentümer-Gemeinschaft. Dies beinhaltet die Überwachung der pünktlichen Hausgeldzahlungen der einzelnen Eigentümer, um die Zahlungsfähigkeit der Gemeinschaft zu gewährleisten und Rücklagen zinsbringend anlegen zu können. Die rechnerische und sachliche Prüfung aller eingehenden Rechnungen sowie eine übersichtliche und nachvollziehbare Buchführung, die wir jedem Eigentümer bei der jährlichen Rechnungsprüfung offenlegen, ist für uns selbstverständlich.

Die Berechnung der Wirtschaftspläne erfolgt jeweils bereits im Dezember für das darauffolgende Jahr. Als Grundlage für diese Kalkulation dienen die im laufenden Jahr angefallenen Kosten sowie die zu erwartenden Preissteigerungen für das kommende Jahr. Durch diese möglichst genaue Vorabkalkulation können hohe Nachforderungen in der Jahresabrechnung meist vermieden werden.

Die Abrechnung über die tatsächlichen Hausgeldeinnahmen und Ausgaben im Wirtschaftsjahr erhalten Sie rechtzeitig zum Steuertermin bis spätestens Ende des II. Quartals des neuen Jahres; über die jährlich abzuhaltende Eigentümerversammlung, in der alle Eigentümer ausführlich über die Vorkommnisse und angefallenen Aufwendungen im vergangenen Wirtschaftsjahr informiert werden, erhält jeder Eigentümer eine Niederschrift für seine Unterlagen.

Bauseits führen wir einmal jährlich mit dem Beirat eine technische Objektbegehung durch, um den Zustand des Gebäudes zu überprüfen. Dadurch können kostspielige Instandsetzungen oftmals frühzeitig erkannt und eventuell hohe Investitionen für den einzelnen Eigentümer vermieden werden. Falls es erforderlich sein sollte, stehen Baufachleute zur qualifizierten Beratung zur Verfügung.

Zur technischen Objektverwaltung zählen wir neben der regelmäßigen Überwachung von Wartungs-, Dienstleistungs- und Versicherungsverträgen auch die Sorge bezüglich der Einhaltung von Gemeinschafts- und Hausordnung, um ein für alle Parteien angenehmes Zusammenleben zu garantieren.